Einsatz 34/2019 – Gebäudebrand mit Menschenrettung

Heute Nacht um 03:22 Uhr wurde unser Einsatzleitwagen zu einem Gebäudebrand mit Menschenrettung nach Giershausen alarmiert.

Noch vor Eintreffen der Feuerwehr, konnte die ersteintreffende Polizei Entwarnung geben. Nach Zutritt zur Wohnung wurde ein Fehlalarm festgestellt.

Daraufhin konnte der Einsatz von allen Einsatzkräften abgebrochen werden.

Ebenfalls im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Oberlahr, die Freiwillige Feuerwehr Flammersfeld, die Freiwillige Feuerwehr Weyerbusch, die FEZ Flammersfeld, die Polizei Altenkirchen und das Deutsche Rote Kreuz.