Einsatz 44/2020 – H1.07: Verkehrsunfall

Gestern Nachmittag um 16.05 Uhr hat sich auf der L270 ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad ereignet, bei dem sich der Fahrer Verletzungen zugezogen hat.

Durch die Leitstelle Montabaur wurde der Rettungswagen aus Horhausen und der Rettungshubschrauber Christoph 23 aus Koblenz an die Einsatzstelle alarmiert.

Die Feuerwehr Pleckhausen war zum Unfallzeitpunkt unterwegs zu einer Übung und konnte vor Eintreffen des Rettungsdienstes und der Polizei die Patientenbetreuung und das Absichern der Unfallstelle übernehmen.

Im Einsatz war der Löschzug Pleckhausen mit zwei Fahrzeugen, die Polizei Straßenhaus mit zwei Fahrzeugen, der Rettungswagen aus Horhausen und der Rettungshubschrauber Christoph 23.